Aktuell
























Aktuell
































Carlo ZUCCARI

Violinsonaten (1747)


„Diapason découverte“  2012


“Pour les sonates de Zuccari, à la charnière du baroque finissant et du style galant, mais aussi pour l'archet acrobate de la violoniste bulgare, un détour s'impose”

Roger-Claude Travers




"Die drei Interpreten konnten sich sehr gut auf die spätbarocke Welt Zuccaris einstellen. In Plamena Nikitassova fand sich eine erstklassige Interpretin der schwierigen Violinstimme. Es ist das Verdienst der Ausführenden, Carlo Zuccari wieder ins rechte Licht gerückt zu haben."


Toccata 9/10 2012


 
Plamena                                   Nikitassova